Wenn du über einen Trip nach Amsterdam nachdenkst oder es das Ziel deiner Überraschungsreise ist, verraten wir dir in diesem Artikel, was du in Amsterdam unternehmen kannst.

Die Top 7 Aktivitäten in Amsterdam

Amsterdam hat den Ruf eine sehr dynamische Stadt zu sein, die jeden Tag eine andere Aktivität für dich bereithält. So kannst du zum Beispiel bei einem Wochenendausflug durch die Strassen Amsterdams radeln und die niederländische Hauptstadt aus einem etwas anderen Blickwinkel kennenlernen. Aber was ist, wenn du nicht weisst, welche Sehenswürdigkeiten man in dieser schönen Stadt besichtigen kann? Keine Sorge, wir stellen dir hier die Top 7 der wichtigsten Aktivitäten in Amsterdam vor, die du auf keinen Fall verpassen solltest.

Spaziergang an den Kanälen von Amsterdam

Spaziergang an den Kanälen von Amsterdam

Amsterdam ist als «Venedig des Nordens» bekannt, weil es über mehr als 160 Kanäle verfügt. Jeder Kanal hat seinen eigenen Namen und ist Teil der Stadtgeschichte. Wenn du hier durch die Strassen schlenderst, wirst du dich wie in einem Museum fühlen.

Du hast diese Stadt nicht wirklich besucht, wenn du nicht wie ein echter Einheimischer über ihre Kanäle spazierst, radelst oder eine Spazierfahrt im Boot machst. Die Hauptkanäle haben eine grossartige Reichweite, da sie durch viele Nebenkanäle miteinander verbunden sind und damit eine ganz besondere Verkehrsroute darstellen, die von den Niederländern gerne und häufig genutzt wird.

Dieser Charme, den die Stadt mit ihren Touristen teilt, hat auch die Grossleinwand in seinen Bann gezogen. Viele Filme wurden auf diesen Kanälen gedreht. Wenn du ein Fan von Liebesgeschichten bist, hast du wahrscheinlich schon «Das Schicksal ist ein mieser Verräter» gesehen. Eine der romantischsten Szenen in diesem Film spielt auf einer Bank am Kanal Leidsegracht. Auch du kannst solch eine Liebesszene in einem romantischen Städtetrip nach Amsterdam erleben.

Du wirst sicher nicht widerstehen können und ein Foto von dir an jedem Kanal rund um die niederländische Hauptstadt machen. Deshalb stehen die Kanäle auf unserer Liste der 7 Aktivitäten, die du in Amsterdam unbedingt unternehmen solltest.

Hausboote in Amsterdam

Hausboote in Amsterdam

Und wo es Kanäle gibt, gibt es auch Hausboote. Für Amsterdam sind die schwimmenden Häuser das Symbol schlechthin. Sie liegen an den Kanalufern und verfügen über alle Einrichtungen, die ein traditionelles Haus ebenfalls zu bieten hat. Über 2.500 restaurierte Häuser befinden sich in Amsterdam im Wasser.

Diese Häuser stammen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, als es nicht genügend Unterkünfte gab. Die innovativste Lösung, die sich die Einwohner der Stadt angesichts der vielen Kanalnetze ausgedacht haben, war, die charmanten Boote in Häuser umzuwandeln, die den gleichen Luxus wie eine normale Unterkunft aufwiesen. Viele von den Hausbooten sind über 100 Jahre alt und befinden sich noch in ihrem ursprünglichen Zustand. In den 60er und 70er Jahren stieg die Anzahl der schwimmenden Häuser aufgrund der wachsenden Nachfrage: Jeder wollte ein einzigartiges und auffälliges Hausboot in seinem Leben haben.

Und wenn du ein wenig mehr über diese Häuser auf dem Wasser wissen möchtest, solltest du dir das Hausboot-Museum an der Prinsengracht nicht entgehen lassen. Es handelt sich um ein Boot, das 1914 gebaut wurde und in dem eine niederländische Familie mehr als 20 Jahre lang gelebt hatte. Wirst du diesen Ort besuchen? Denn wenn er auf unserer Liste der Top 7 Aktivitäten in Amsterdam steht, dann ist er definitiv einen Besuch wert…

Öffnungszeiten des Hausboot-Museums

  • Von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • In den Sommermonaten täglich um die gleiche Zeit geöffnet.

Preis

  • Erwachsene: 4,50€

Eine Pause in den Coffee Shops einlegen

Eine Pause in den Coffee Shops einlegen

Nach all dem Laufen zwischen den Kanälen willst du dich sicher ausruhen. Wenn du bis jetzt auf deinem Wochenendausflug noch keinen Coffee Shop betreten hast, dann ist nun dein Moment gekommen! Als du angefangen hast, dich über Amsterdam zu informieren, hast du wahrscheinlich auf diesen Zeitpunkt gewartet, denn die Coffee Shops sind die berühmtesten Lokale der Stadt. Aber was genau sind sie? Nun, es sind Bars bzw. Cafés, in denen du mit deinen Freunden oder deinem Partner eine unterhaltsame Zeit verbringen kannst. Du kannst viele neue Leute kennenlernen, Karten oder Schach spielen und ein gutes Bier geniessen, immer auf die entspannteste Art und Weise…

Die Niederlande sind für ihre Toleranz gegenüber weichen Drogen bekannt. Deshalb findet man in diesen berühmten Coffee Shops Menschen, die Marihuana rauchen. Der Konsum ist legal hier, jedoch nur in den dafür vorgesehenen Räumen (in den bereits erwähnten Coffee Shops und auf Privatgrundstücken). Jedes Café hat seinen eigenen Stil mit einer unterschiedlichen Atmosphäre, von psychedelischen Cafés bis hin zum Touristen-Café schlechthin, wie «The Bulldog». Es gibt mehr als 100 Coffee Shops, die über die ganze Stadt verteilt sind. Du wirst also keine Probleme haben, einen zu finden, und diese Aktivität auf deiner Top 7 Liste der Aktivitäten in Amsterdam abzuhaken.

Eine Reise in die Vergangenheit ins Anne-Frank-Haus

Eine Reise in die Vergangenheit ins Anne-Frank-Haus

Wenn du eine günstige Städtereise nach Amsterdam gebucht hast, dann solltest du diese Sehenswürdigkeit auf jeden Fall in deine Planung aufnehmen, denn das Haus der kleinen Anne Frank gehört zu den berühmtesten Touristenattraktionen der Stadt. Anne und ihre Familie lebten dort während des Zweiten Weltkriegs.

Von Juli 1942 bis August 1944 schrieb Anne, versteckt im hinteren Teil des Lagerhauses ihres Vaters, all ihre Gedanken und Ereignisse in ein Tagebuch.

Das Haus wird dich in die Vergangenheit versetzen und dich die Geschichte von Anne Frank nachvollziehen lassen. Das Museum ist eine gute Möglichkeit, ein wenig mehr über die Weltgeschichte zu erfahren. Deshalb steht das Anne-Frank-Haus auf unserer Liste der 7 Aktivitäten, die wir dir in Amsterdam empfehlen.

Öffnungszeiten

  • Ab dem 1. April bis zum 1. November: täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr.
  • Ab dem 30. Mai bis zum 1. September: täglich von 8:30 bis 14:00 Uhr.
  • Ab dem 1. November bis zum 1. April: täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr (Samstag bis 22:00 Uhr).

Preis

  • Erwachsene: 10,50€
  • Kinder zwischen 10 und 17 Jahren und Schülerausweis: 5,50€
  • Kinder bis 9 Jahren: 0,50€

Einschliesslich Buchungsgebühr von 0,50€

Ein beeindruckender Nachmittag im Van Gogh Museum

Ein beeindruckender Nachmittag im Van Gogh Museum

Vincent Van Gogh, dieser missverstandene Künstler, der nach seinem Tod die Herzen der Kunstliebhaber eroberte. Er wurde in Zundert geboren und ist bis heute der Star-Künstler der Niederlande. Es gibt ein Museum, das ausschliesslich seiner Arbeit gewidmet ist, mit mehr als 200 beeindruckenden Kunstwerken, darunter «Sonnenblumen», «Das Schlafzimmer in Arles» und «Mandelblüte».

Jeder Raum wird dir ein kleines Stück seiner Geschichte erzählen. Seine Gemälde sind chronologisch geordnet, damit du sein Leben auf illustrierte Weise kennenlernen kannst: von seinen Anfängen mit ländlichen Gemälden bis zu den Werken aus seinen letzten Lebenstagen, die seinen Realitätsverlust zeigen, ausgelöst durch einen Wahnsinn, der ihn schliesslich in den Selbstmord führte.

Das Museum besteht aus drei Stockwerken, auf denen du nicht nur seine Geschichte, sondern auch die Beziehung zu anderen zeitgenössischen Künstlern nachverfolgen kannst. Nach diesem Besuch wirst du nicht nur eine weitere der 7 Aktivitäten in Amsterdam genossen haben, sondern auch ein echter Experte im Impressionismus sein.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Van Gohgh Museums sind sehr breit gefächert. Deshalb geben wir dir den Link zur offiziellen Webseite des Museums, damit du alle Öffnungszeiten einsehen kannst:

https://www.vangoghmuseum.nl/en/plan-your-visit/opening-hours

Preis

  • Erwachsene: 19€
  • Unter 18 Jahren: Kostenloser Eintritt

Anstoßen in der Heineken Experience

Brindar en la Heineken Experience

Mag nicht jeder ein erfrischendes Bier? In Amsterdam kannst du alles über den Prozess erfahren, den dieses erfrischende Getränk durchläuft, von der Gärung bis in deinen Mund. Die Heineken Experience ist die ehemalige Brauerei eines der berühmtesten Biere in den Niederlanden.

Du erhältst nicht nur eine eineinhalbstündige Führung, sondern du erfährst auch etwas über die Entwicklung dieser Marke seit ihrer Gründung im Jahr 1864. Weisst du, warum das Bier Heineken heisst? Es war der Nachname seines Schöpfers, Gerard Adriaan Heineken. Nichts Ungewöhnliches, aber dieser Mann war schon von klein auf von Bier und dessen Herstellung fasziniert. Sobald er etwas Geld gespart hatte, kaufte er ein Stück Land und baute eine Brauerei, in der er das Rezept, das wir heute geniessen, perfektionieren konnte. Wie könnte dieses Bier also nicht den Namen seines Schöpfers tragen!

Besuche die Heineken Experience, um eine weitere Aktivität in Amsterdam auf deiner Top 7 Liste abzuhaken.

Öffnungszeiten

  • Von Montag bis Donnerstag: von 10:30 bis 19:30 Uhr (letzter Eintritt 17:30 Uhr)
  • Von Freitag bis Sonntag: von 10:30 bis 21:00 Uhr (letzter Eintritt 19:00 Uhr)
  • Am 24. Und 31. Dezember von 10:30 bis 16:00 Uhr
  • Im Juli und August gelten täglich die Wochenend-Öffnungszeiten.

Preis

  • Erwachsene: 18€, zwei erfrischende Biere inklusive.
  • Kinder von 12 bis 17 Jahre: 14,50€
  • Kinder unter 12 Jahre: 0€

Den Bloemenmarkt erkunden

Den Bloemenmarkt erkunden

Egal ob du dich auf einem geplanten Städtetrip oder auf einer Surprise Reise in Amsterdam befindest, der Blumenmarkt ist ein absolutes Muss. Der Bloemenmarkt verbreitet seit 1862 ein ganz besonderes Aroma in der niederländischen Hauptstadt. Er hat sich zu einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten entwickelt. Vor mehr als 140 Jahren kamen Boote mit Pflanzen und Blumen in die Stadt und boten ihre Waren zum Verkauf an. Die Boote legten im Singel-Kanal an, wo sich heute immer noch dieser entzückende Blumenmarkt mit seinen kleinen Ständen befindet.

Die Verteilung des Marktes folgt der Tradition der alten Boote, welche so gut am Kanalrand anliegen, dass man nicht einmal merkt, dass man sich auf dem Wasser befindet. Du wirst alle fünf Sinne bewusst einsetzen, aber vor allem den Seh- und Geruchssinn. Die Farben und die Gerüche machen deinen Besuch auf diesem Markt zu einem besonderen Erlebnis der Top 7 Aktivitäten in Amsterdam.

Du kannst hier alle Arten von Blumen, Samen und Tulpen in allen Farben und Grössen finden… Die Tulpenzwiebeln sind das perfekte Souvenir für die ganze Familie, obwohl du auch viele andere Geschenke entdecken kannst.

Und wenn du bei deinem Spaziergang über den Markt hungrig wirst, liegen die Geschäfte mit dem besten Käse Hollands direkt vor deiner Nase. Käse in allen möglichen Geschmacksrichtungen, die du direkt in den Geschäften probieren kannst: Gehe aber besser nicht mit völlig leerem Magen los, sonst wirst du nicht aufhören können, diese Köstlichkeiten zu probieren. Hier kannst du auch das perfekte Mitbringsel finden, und du wirst dich nicht nur aufgrund des Anblicks und des Geruchs, sondern auch wegen des Geschmacks verlieben.

Öffnungszeiten

  • Von Montag bis Samstag von 9:30 bis 17:30 Uhr
  • Sonntag von 11:30 bis 17:30 Uhr

Eine Überraschungsreise mit WowTrip

Wenn du bald in die Hauptstadt der Niederlande reist, weisst du nun, welche 7 Aktivitäten du in Amsterdam unbedingt unternehmen solltest.

Wenn du ein Reiseliebhaber und gleichzeitig ein Abenteurer bist, und du deine Zeit nicht gerne damit verbringst, nach Flügen zu suchen, Hotels zu vergleichen und alle Reiseteilnehmer dazu zu bringen, sich auf ein Reiseziel zu einigen… Dann ist WowTrip die perfekte Lösung für dich.

Deine Blind Booking Reise kann dich nach Amsterdam oder zu irgendeinem anderen unserer mehr als 40 europäischen Reiseziele führen, mit der Gewissheit, dass dein Flug mit Hotel reserviert ist, ohne einen Finger zu rühren!

Buche deinen WowTrip in weniger als zwei Minuten und mache die unglaubliche Erfahrung, deinen Überraschungsort erst am Flughafen herauszufinden!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 + 17 =